Christoph Heeg

Seine Ausbildung zum Diplommusiklehrer hat Christoph Heeg an den Musikhochschulen in Würzburg und Straßburg absolviert. Dabei hat er neben dem klassischen Saxophonstudium (bei Lutz Koppetsch, Philippe Geiss), Klarinette als Zweitstudium belegt, sowie ein privates Jazzstudium durchlaufen (bei Leszek Zadlo, Huber Winter).

Als Saxophonist spielt er regelmäßig in verschiedenen Orchestern (z.B. Badische Staatskappelle, Nationaltheater Mannheim), und gibt Konzerte mit seinem Saxophonquartett Saxofourte, dem Ensemble TEMA. Außerdem leitet er die Big Band des Blasmusikverbandes Vorspessart BIBAVON. Als Dozent wird er gerne zu Saxophon-, und Big Band Workshops oder auch zu Holzbläserproben eingeladen.

Dieses breite musikalische Spektrum spiegelt sich auch in seiner Lehrtätigkeit wieder. So vermittelt er  neben instrumentalen Grundlagen auch verschiedene Musikstile von Klassik über Rock/Pop und Jazz.

Das Zusammenspiel in verschiedenen Gruppen, z.B. im Saxophon- und Klarinettenensemble, Big Band etc. liegt ihm ebenfalls sehr am Herzen. Christoph Heeg verfügt im Unterricht über Erfahrung im Anfängerbereich bis hin zur Vorbereitung auf ein Musikstudium.

www.saxofourte.de


 

BDB-Dachverband bei Facebook
BDB-Bläserjugend bei Facebook
BDB-Musikakademie bei Facebook

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen