Dozenten


Markus Gudernatsch

MG

Markus Gudernatsch ist hauptberuflich Lehrer für Mathematik und Englisch. Er ist in der Blasmusikwelt groß geworden und spielte während seiner Jugend in verschiedenen regionalen  Blas- und Symphonieorchestern Trompete. Er besitzt mehrjährige Erfahrung als Dirigent von Jugendorchestern sowie als Betreuer von Jugendfreizeiten.

Patricia Bruder


Patricia Bruder ist hauptberuflich Lehrerin für Geographie, Biologie und Mathematik. Im Alter von 10 Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung an der Klarinette in der Musikkapelle Reichenbach-Gengenbach und ist seitdem in verschiedenen Orchestern und Ensembles aktiv. Sie besitzt mehrjährige Erfahrungen in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten und Freizeiten der Jugendarbeit (Zeltlager, Workcamp, Ferienprogramme, Jugend-/Musikcamp, …) und war vor und nach ihrer Jugendleiterausbildung 2013/2014 beim Bund Deutscher Blasmusikverbände e. V. (BDB) jahrelang als Jugendleiterin aktiv. Seit 2016 ist sie als Betreuerin im BDB-Jugendleitercamp und ab 2018 zudem als Betreuerin des BDB-Musiklotsenkurses tätig.

 


Musik macht Schule

http://www.musik-macht-schule.org/ueber-uns

 

Simon Geigges

Simon Geigges


Im Alter von 10 Jahren Beginn der musikalischen Ausbildung am Bariton im Musikverein 1857 Volkertshausen e. V., seitdem regelmäßiges Musizieren in verschiedenen regionalen und überregionalen Orchestern und Ensembles
seit 2005 Notenwart und Vorstandschaftsmitglied im Musikverein Volkertshausen
im Jahr 2007 Ausbildung zum Musikmentor beim Bund Deutscher Blasmusikverbände e. V. (BDB)
seit 2007 mediale Begleitung und Dokumentation verschiedener Musikprojekte und Veranstaltungen im BDB
2008 erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Blasorchesterdirigent der Qualifikationsstufe C3 an der BDB-Musikakademie in Staufen (Breisgau)
seit 2010 Leitung des Fachbereichs Überfachliche Bildung in der Bläserjugend des BDB

 

Nicholas Reed

Nicholas Reed studierte am ‚Royal College of Music, London, ‘Conservatoire Supierieur National de Musique et de Danse’, Paris und an der Hochschule für Musik Freiburg.
Für sein musikalisches Engangement würde er mehrfach ausgezeichnet, und gewann u.a. die ‚Tagore Gold Medaille des RCM’ ‚Sabian Percussion Prize‘, ‚Julius Isserlis Scholarship‘ (Royal Philharmonic Society), Sonderpreis der ‘Performing Australian Music Competition’.
Sein London Debutkonzert (Purcell Room) würde als „Most promising debut concert 2009“ von der Telegraph Zeitung ausgewaehlt, und seine CD (mit Krzysztof Kaczka, Flöte) gewann das ‚Global Music Award‘. Er tratt als Solist und Kammermusiker bei zahlreicher Festivals auf, in Japan, Mongolia, Ukraine, Süd Ost Asien und Europa, sowie auch auf BBC Radio 3 und SWR 2. 
Als Gastdozent, war Nicholas an der Toho Academy of Music (Tokyo), San Francisco Conservertoire of Music, Royal College of Music London, Christchurch University (Canterbury), Leeds University, and the University of Chicago tätig.
Nicholas ist Mitglied des Freiburger Ensemble Aventure, und musikalische Leiter der Stadtkapelle Lahr. Er ist Dozent für Perkussion und Ensemble Leitung an der Hochschule für Musik Freiburg.


Carsten Meurer

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen