F1 Flötenorchester


Der Kurs für orchesterbegeisterte Flötistinnen und Flötisten. In den Orchesterproben unter der Leitung von Herbert Gramsch werden mehrere Werke für Flötenorchester – teilweise Bearbeitungen aus dem symphonischen Repertoire – erarbeitet und im Abschlusskonzert aufgeführt.

Eine Anmeldung zum Flötenorchester kann auch für komplette Flötenregister aus Musikvereinen attraktiv sein. Alt- und Bassflötenspieler mit eigenem Instrument sind sehr willkommen. Teilweise wird es die Möglichkeit geben, von den Herstellern der Instrumentenausstellung tiefe Flöten zu leihen. Außerhalb der Orchesterproben steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Unterrichtsangebot des Basispakets zur Verfügung.

Angedacht sind u.a. folgende Werke:

  • Giuseppe Verdi Ouverture zu 'Nabucco'
  • Charles Trenet 'La Mer'
  • François Daudin Clavaud 'High Way'
  • und noch einiges mehr ...

Kursbestandteile:
Täglich mehrere Stunden Probe im Flötenorchester (verbindliche Teilnahme)
Einstudierung von Orchesterwerken,
thematische Workshops
Angebote des Basispakets
Konzerte

Dozenten:
Herbert Gramsch (Orchesterleitung)
Weitere Dozenten der Workshopangebote

Zielgruppe:
Amateure
Musiker aus den Musikvereinen
orchesterbegeisterte Profis

 

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen