Matthias Stich

Matthias Stich hat ein klassisches Musikstudium an der MHS Freiburg im Hauptfach Klarinette bei Prof. Dieter Klöcker absolviert. Anschließend studierte er Altsaxophon an der Swiss Jazz School in Bern. Er verfügt über eine reiche Bühnenerfahrung sowohl als Solist als auch Orchestermusiker. Darüber hinaus hat er in zahlreichen Band-Projekten und Musik-Theater-Produktionen mitgewirkt. Matthias Stich hat schon an den Jazz- und Rock-Schulen sowie als Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Freiburg Saxophon und Methodik unterrichtet. Seit 1990 ist er zudem Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und seit 2012 Saxophonlehrer an der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau und als solcher auch Co-Leader der "Young Lions"-Jugend Big Band. 1993 erhielt Matthias Stich den Jazz-Preis Baden-Württemberg. Er selbst sieht sich als jemanden, der keine Unterschiede macht zwischen Jazz, Pop, Klassik oder Weltmusik. Beim Interpretieren von Musik, Improvisieren, Komponieren als auch Rezipieren denkt und lebt er dafür lieber in Kategorien wie interessant, spannend, berührend, authentisch, aufregend, überzeugend, phantasievoll, ernsthaft, humorvoll, echt, glaubwürdig... 

www.matthiasstich.de

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen