Regine Glöckle

Erster Akkordeonunterricht mit 11 Jahren. Parallel dazu Ausbildung an der Querflöte. Bereits im Alter von 17  Jahren Teilnahme eines Dirigentenlehrgangs und Übernahme eines Jugendorchesters. Seither Leitung verschiedener Orchester und Ensembles im Jugend- und Erwachsenenbereich.

1993 folgte der Abschluss der berufsbegleitenden Ausbildung an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen im Bereich Orchesterleitung und Akkordeon.  

Seit 1997 Lizenzlehrkraft für Musikgarten (Eltern-Kind-Musikkurse für Kinder ab 18 Monaten) sowie Kursangebote für Kinder ab 4 mit „Rhythmischen Spielgeschichten".

Seit 2010 ist Regine Glöckle Lehrkraft im Landesförderprogramm Singen, Bewegen, Sprechen (SBS).

Ihre Unterrichtstätigkeit ist hauptsächlich die elementare Musikpädagogik sowie Blockflöte, Querflöte und Akkordeon.

Ihre besondere Vorliebe gehört der Ensemblearbeit. Sowohl mit mehreren Querflöten, als auch in gemischten Gruppen.         

 

 

BDB-Dachverband bei Facebook
BDB-Bläserjugend bei Facebook
BDB-Musikakademie bei Facebook

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen