Stephan Börsig

Stephan Börsig erhielt  zunächst  Privatunterricht bei Walter Scholz Ulrich Dannenmeier (Karlsruhe) und Prof. Reinhold Lösch.

Er leistete Wehrdienst im Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe.

Danach studierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg im Breisgau bei Ewald Antoni und Prof. Anthony Plog. Aktive Teilnahme an internationalen Meisterkursen.

Privatunterricht bei Johannes Sondermann (Solo-Trompeter des SWR- Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg).

Es folgten Aushilfstätigkeiten am Badischen Staatstheater Karlsruhe, in der Baden-Badener Philharmonie, an der Frankfurter Oper, in der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und im SWR- Sinfonieorchester Freiburg.

Teilnahme an der Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Lorin Maazel.

1998 gründete er eine private Musikschule.

Seit 1998 ist er Dirigent der Stadt- und Kirchspielskapelle Oppenau.

BDB-Dachverband bei Facebook
BDB-Bläserjugend bei Facebook
BDB-Musikakademie bei Facebook

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen